mJC

mC Jugend: TV Nieder-Olm – JSG Hunsrück (Samstag, 16.15 Uhr / Nieder-Olm)

Ausgangslage: Für die Jungs von Marc Stoffel und Andi Glasmacher startet am kommenden Samstag bereits die Rückrunde der RPS -Oberliga-Saison. Die Hunsrücker treten beim verlustpunktfreien und haushohen Favorit in Nieder-Olm an.

mC Jugend: HSG Rhein Nahe Bingen – JSG Hunsrück (Samstag, 16.10 Uhr/Rundsporthalle, Bingen)

Ausgangslage: Am kommenden Samstag steht für die Truppe von Marc Stoffel und Andi Glasmacher das letzte Spiel der Hinrunde an. Der Gastgeber aus Bingen ist dabei kein Unbekannter, denn man stand sich bereits in der letzten Qualifikationsrunde zur RPS Oberliga gegenüber.

mC Jugend : JSG Hunsrück – HG Saarlouis (Samstag, 16.15 Uhr / Hirtenfeldhalle, Kleinich)

Ausgangslage: Die Vorzeichen stehen alles andere als gut: Zwei Niederlagen in Folge und nun erwartet der Gastgeber den Tabellenzweiten und haushohen Favorit aus Saarlouis in der heimischen Hirtenfeldhalle.

mC Jugend: HSG Worms – JSG Hunsrück (Samstag, 18.00 Uhr / Nikolaus-Dörr Halle, Worms)

Ausgangslage: Nach der bitteren Niederlage im Rheinland-Derby gegen Mühlheim/Urmitz, muss die JSG am kommenden Samstag zum Tabellennachbarn nach Worms. Die zwei Punkte sind sehr wichtig, um den Anschluss ans obere Tabellendrittel nicht zu verlieren.

mC Jugend: JSG Hunsrück – JH Mülheim/Urmitz (Sonntag, 13.00 Uhr, Hirtenfeldhalle Kleinich)

Ausgangslage: Das nächste Rheinland-Derby steht vor der Tür. Am kommenden Sonntag empfängt die Hunsrück JSG die Mülheimer Jugendhandballmannschaft in der heimischen Hirtenfeldhalle.

mC Jugend : JSG Hunsrück – SG Ottersheim/Bell./Kuh./Zeis. (Samstag, 17:30 Uhr, Schulsporthalle Sohren)

Ausgangslage: Nach vier Wochen Pause geht die Saison nun auch für die männliche C der JSG Hunsrück weiter. Die Jungs treffen am Samstag in Sohren auf den momentanen Tabellenletzten aus der Südpfalz.​

mC Jugend : SV Zweibrücken - JSG Hunsrück (Samstag, 16.15 Uhr, Zweibrücken)

Ausgangslage: Der erste Sieg am vergangenen Wochenende war psychologisch ganz wichtig für die Jungs der JSG Hunsrück. Endlich konnte man die positive Entwicklung in etwas Zählbares ummünzen. Am kommenden Samstag steht schon wieder ein schweres Auswärtsspiel an.

mC Jugend / JSG Hunsrück – HV Vallendar (Samstag, 15.30 Uhr, Schulsporthalle Sohren)

Ausgangslage: Das Selbstvertrauen der JSG Hunsrück ist durch die starke Leistung in Hochdorf deutlich gestiegen und nun will man im Derby gegen den HV Vallendar die ersten Punkte einfahren.

mC Jugend / TV Hochdorf – JSG Hunsrück (Sonntag, 15.20 Uhr, Sportzentrum TV Hochdorf)

Ausgangslage: Nach der klaren Heimniederlage gegen den TV Nieder-Olm geht es für die Truppe von Andreas Glasmacher und Marc Stoffel zu den Jungbibern nach Hochdorf. Der TV Hochdorf durfte am vergangenen Wochenende noch pausieren und startet somit motiviert ins erste Heimspiel der Saison.

Männliche C Jugend / JSG Hunsrück – TV Nieder Olm (Sonntag, 15.15 Uhr, Hirtenfeldhalle Kleinich)

Ein Bericht von Marc Stoffel