Frauen 2

Wiedergutmachung ist angesagt

Am kommenden Samstag trifft die RPS Reserve aus dem Hunsrück auf die RPS Reserve des TV Bassenheim, zum ersten Mal in dieser Saison, um 16:00 Uhr in Rhaunen.

Debakel in Bannberscheid

Am Sonntag verlor die RPS-Reserve zu deutlich gegen den Favoriten aus Bannberscheid mit 40:20 (24:10).

Rückrundenstart im Westerwald

Am kommenden Sonntag trifft die RPS-Reserve auf den Drittplatzierten TuS Bannberscheid um 15’00 Uhr in Wirges.

Nur Remis im Ruwertal

Es soll einfach nicht sein, auch am Wochenende gelang der Hunsrück-HSG kein Sieg im Ruwertal, am Ende ging es nicht über ein Remis 23:23 (11:14) hinaus.

Zu Gast im Ruwertal

Am kommenden Sonntag trifft die RPS-Reserve aus dem Hunsrück auf die SG Merstesdorf/Ruwertal in Mertesdorf. Anpfiff ist um 17’00 Uhr.

Leistungssteigerung sichert den Derby-Sieg

Am Sonntag konnte die zweite Damen den Sieg im Hunsrück-Derby einfahren und entschied das Spiel dank einer Leistungssteigerung für sich mit 26:23 (16:11).

Niederlage trotz starker kämpferischer Leistung

Am letzten Samstag mussten sich die Hunsrückerinnen in Welling 29:23 geschlagen geben. Dabei spiegelt das Endergebnis nicht die Leistung wieder, die die RPS-Reserve gezeigt hat.

Hunsrück-Derby in Sohren

Am Sonntag trifft die RPS-Reserve aus dem Hunsrück auf den Nachbarvein HSG Kastellaun/Simmern um 17:00 Uhr in Sohren.

Mit kleinem Kader zum schweren Auswärtsspiel

Am kommenden Samstag trifft die Hunsrück Reserve auf den derzeitigen Tabellenzweiten TV Welling um 19:30 Uhr in Welling.

Gastgeberinnen werden Favoritenrolle gerecht

Am Samstag spielte die RPS Reserve aus dem Hunsrück gegen die kleinen Miezen aus Trier und verloren 30:21 (15:8). Doch Trainer Korab Mulliqi ist nicht unzufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

Seiten