Oktober 2018

HSG Hunsrück kommt mit Offensivspektakel zum Kantersieg – 44:26 (18:10) Erfolg sichert weiße Weste

Trotz der frühen und ungewohnten Anwurfzeit (16:00 Uhr) kommen erneut 200 Zuschauer in die Hirtenfeldhalle und werden am Ende mit einem Offensivspektakel belohnt.

Knapper Erfolg gegen die Routiniers aus St. Matthias

Die HSG IKH II gewinnt auch das zweite Heimspiel gegen St. Matthias Trier mit 30:29.

Knapper Auswärtserfolg: HSG entführt die Punkte aus der Trier Arena

DJK/MJC Trier – HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch 28:29 (17:15)

Heimspiel gegen den Tabellenzweiten

Nach einer vierwöchigen Spielpause bestreitet die zweite Herrenmannschaft in ihrem zweiten Heimspiel eine echte Standortbestimmung gegen die DJK St. Matthias Trier.

Auswärtsaufgabe in ungewohnt großer Halle - HSG trifft auf DJK/MJC Trier

DJK/MJC Trier – HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch (Samstag, 19.30 Uhr, Arena Trier)

Nur nicht unter die Räder kommen

Am kommende Samstag trifft die HSG Hunsrück II in der Trier Arena auf die DJK/MJC Trier um 17:30 Uhr.

Gerechtes Remis der RPS-Reserven

Am Sonntag trennten sich die RPS-Reserven aus dem Hunsrück und der Eifel 23:23 (12:9).

HSG Hunsrück empfängt am Samstag die FSG Arzheim/Moselweiß - folgt der siebte Streich?

Am kommenden Samstag empfängt die HSG Hunsrück die FSG Arzheim/Moselweiß um 16:00 Uhr in der Hirtenfeldhalle. Trotz der früheren Anwurfzeit hoffen die Gastgeberinnen wieder auf die lautstarke Unterstützung ihrer Fans und würden gerne ihre Serie von sechs Siegen in sechs Spielen ausbauen.

mC Jugend : JSG Hunsrück – SG Ottersheim/Bell./Kuh./Zeis. (Samstag, 17:30 Uhr, Schulsporthalle Sohren)

Ausgangslage: Nach vier Wochen Pause geht die Saison nun auch für die männliche C der JSG Hunsrück weiter. Die Jungs treffen am Samstag in Sohren auf den momentanen Tabellenletzten aus der Südpfalz.​

HSG Hunsrück feiert sechsten Sieg in Folge – 23:27 (12:18) Erfolg im Derby in Wittlich

200 Zuschauer, darunter mehr als 100 lautstarke Fans aus dem Hunsrück, sehen einen 23:27 Erfolg der HSG Hunsrück bei der HSG Wittlich. Unter der Leitung der konsequenten und unauffälligen Schiedsrichter Plattner/Ebert sichern sich die Gäste den sechsten Sieg in Folge.

Seiten