JSG Hunsrück - mJA

Quelle: HSG IKH

​Saison 2018/2019​

Die neue männliche A-Jugend der JSG Hunsrück wird in der kommenden Saison von Carsten Esdar, René Vasek und Stefan Roschel trainiert. Der letztjährige männliche B -Jugend-Kader blieb zusammen und wurde ergänzt durch Steffen Reis (war ausgeliehen an die mA des TuS Kirn), Enrico Roschel und Daniel Milingert (beide B2). Des Weiteren trainieren Lennard Weber und Nojus Koenen von der HSG Wittlich (eventuelles Doppelspielrecht) bei uns mit.

Der Übergang des Trainings wurde von der B-Jugend in die A-Jugend nahtlos vollzogen, wobei der Schwerpunkt am Anfang der Vorbereitung darin lag, dass der Umgang mit dem größeren 3er Ball vollzogen werden musste.

Im Anschluss arbeiteten wir an der Fitness. Einige Trainingseinheiten wurden mit der Damenmannschaft und im Schwimmbad in Rhaunen durchgeführt, was zum Erstaunen von dem ein oder anderen Badegast führte. 

Testspiele haben wir gegen unsere 1. Damenmannschaft, den TuS Saarburg, die HSG Römerwall und den VTZ Saarpfalz (auch OL/RPS) sowie gegen unsere Herrenmannschaften  HSG IKH/SGGL gemacht. Bei allen Mannschaften möchten wir uns auf diesem Wege nochmals bedanken. Der Abschluss der Vorbereitung vom 24. - 26.08. wird die Teilnahme bei dem Turnier der Emsdettener Wanne sein, bei dem unter anderem auch acht A-Jugend-Bundesligisten teilnehmen werden.

Das Saisonziel der Mannschaft ist es, in der Tabelle eine Platzierung vor dem Rheinlandligarivalen JH Mülheim/Urmitz zu erreichen. Den Jungs steht eine anstrengende Saison bevor, da bis auf Jan-Luca Klein alle Spieler zu dem jüngeren A-Jugend-Jahrgang gehören. Eine Platzierung in der ersten Tabellenhälfte wäre ein sehr guter Erfolg, ist sich das Trainer Trio einig. Meisterschaftsfavorit ist der SF Budenheim (der die Bundesliga-Qualifikation leider nicht geschafft hat) und die TSG Friesenheim, die über Jahre schon eine sehr gute Jugendarbeit machen.

Die männliche A-Jugend wünscht sich und allen Beteiligten eine verletzungsfreie Saison und freut sich auf eine tolle Zuschauerunterstützung bei den Spielen.

Die männliche A-Jugend