Männer

Manchmal droht der Schlaf beim Pfiff

(mak)30 Jahre lang ist Jörg Fuchs als Schiedsrichter im Einsatz. Eine lange Zeit, die für den gebürtigen Saarländer auch einige Entwicklungen im Handball mitbrachte, die er als Spieler, aber eben auch als Unparteiischer anwenden und miterleben durfte.

Das Finale geht vor: Absage in Verbands- und Rheinlandliga

Die Spiele der HSG Irmenach / Kleinich / Horbruch I & II am kommenden Sonntag sind beide abgesagt. Sowohl das Verbandsligaspiel in Trier gegen die DJK/MJC Trier wie auch die Partie in der Rheinlandliga in Wirges gegen Bad Ems / Bannberscheid finden nicht wie geplant statt.

Gastauftritt in Weibern - Absage in Biewer

Es ist der Tiefpunkt der seit Wochen anhaltenden Verletzungsprobleme der HSG Irmenach / Kleinich / Horbruch. Am kommenden Samstag stand für die erste Mannschaft das Duell mit dem TuS Weibern auf dem Programm, zudem sollte die zweite Mannschaft in Biewer spielen.

Es wartet noch viel Arbeit

Nach der ersten Ligapause äußert sich Matthias Kornes, Trainer und sportlicher Leiter der HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch im Interview mit Christian Kurz vom Presseteam der HSG zur aktuellen Lage im Hunsrück.

"Ein Höhepunkt": HSG IKH testet hoch intensiv

Wenn am kommenden Samstag um 15:00 der TV Trebur aus Hessen die Gastgeber der HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch II fordert, beginnt ein wahres Handball-Marathon Wochenende für die Hunsrücker Handballer.

Spitzen-Handball in der Hirtenfeldhalle

Am kommenden Wochenende steht für die beiden Männerteams der HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch der nächste, große, Härtetest an.

Matthias Kornes neuer Trainer der HSG IKH Herren 2015/2016

Die HSG Irmenach Kleinich Horbruch freut sich mit Matthias Kornes den neuen Trainer ab der Saison 2015/2016 der ersten und zweiten Herrenmannschaft sowie den neuen sportlichen Leiter Herren und Jugend bekannt geben zu können.