Frauen 1

HSG Hunsrück empfängt TSG Friesenheim – Heimstärke soll untermauert werden

Nachdem die HSG Hunsrück am letzten Wochenende die erste Saisonniederlage kassiert hat erwartet die Mannschaft von Trainer Sascha Burg am Samstag um 19.30 Uhr in der Hirtenfeldhalle mit der TSG Friesenheim einen unbequemen Gegner.

Erste Auswärtsniederlage für Damen I

Im sechsten Spiel kassiert die HSG Hunsrück mit 28:26 beim Titelfavoriten Mainz/Budenheim II die erste Saisonniederlage und geht damit erstmals in dieser Saison nicht als Sieger vom Feld.

Klarer Aussenseiter beim Aushängeschild in Rheinland-Pfalz

Spricht man mit dem HSG Trainer über den kommenden Gegner kommt er regelrecht ins Schwärmen: „Mainz ist meiner Einschätzung nach der Verein in Rheinland-Pfalz, das absolute Aushängeschild in unserer Region und wird sicherlich mittelfristig auch in der ersten Liga vertreten sein.

Mühevoller Heimerfolg

Die HSG Hunsrück behält durch Ihren 27:24 (14:9) Heimerfolg weiter Ihre weiße Weste und wird nach Spielende in der sehr gut gefüllten Hirtenfeldhalle von Ihren Fans lautstark und lange gefeiert. „Der Zuschauerzuspruch ist einfach klasse und es macht einfach Spaß vor dieser Kulisse zu spielen.

Erfahrene Mundenheimerinnen zu Gast in der Hirtenfeldhalle

Kann die HSG Hunsrück Ihre Serie ausbauen und auch das fünfte Saisonspiel in Folge gewinnen?

HSG Hunsrück gewinnt das "Heimspiel" in Trier

Die HSG Hunsrück hat in der Handball-Oberliga der Frauen einen Traumstart erwischt: Am vierten Spieltag feierten die Irmenach/Gösenrotherinnen ihren vierten Saisonsieg. Das 27:18 (10:6) bei Aufsteiger DJK/MJC Trier II war zugleich der bisher deutlichste Erfolg in der noch jungen Saison.

Schweres Auswärtsspiel in Trier

Beim nächsten Auswärtsspiel müssen wir bei der DJK/MJC Trier II antreten. Da mehrere Spielerinnen am Wochenende privat verhindert sind, haben die Trierer freundlicherweise der Verlegung auf den Freitagabend zugestimmt.

HSG Hunsrück feiert dritten Sieg in Serie

Mit dem 34:29 Heimerfolg gegen den amtierenden Saarlandpokalsieger behält die HSG Hunsrück seine weiße Weste und kann von einem gelungenen Saisonstart sprechen.

Schweres Heimspiel für die HSG Hunsrück – Saarlandpokalsieger HSV Püttlingen zu Gast

Mit dem HSV Püttlingen empfängt die Mannschaft von Trainer Sascha Burg nicht nur den aktuellen Saarlandpokalsieger sondern auch ein Top Team der letzten Jahre der Oberliga RPS welches immer unter den Top 4 am Ende der Saison zu finden war.

HSG Hunsrück feiert erste Auswärtspunkte

Nach der gelungen Saisonpremiere in der Hirtenfeldhalle startet die HSG Hunsrück auch auswärts mit einem doppelten Punkterfolg.

Seiten