Oktober 2017

RPS-Reserve aus Bitburg zu Gast

Im dritten Heimspiel der noch jungen Saison, empfängt die zweite Männermannschaft die RPS-Liga-Reserve des TV Bitburg.

Schwere Auswärtsaufgabe

Bisher keine leichte Saison für die männliche C1 in der RPS-Oberliga. Gegen die meist körperliche Überlegenheit unserer Gegner, reicht auch Technik nicht aus.

Leistungssteigerung muss her

Am kommenden Sonntag erwartet die Hunsrückerinnen ein schwieriges Auswärtsspiel beim TV Welling um 17:00 Uhr.

Hauptsache gewonnen

Im Spiel gegen die HSG Mertesdorf/Ruwertal konnten sich die jungen Damen nach einem durchwachsenen Spiel durchsetzen und gewannen das erste Heimspiel 25:20.

Niederlage in Daun

Die 1. Herrenmannschaft der HSG verlor ihr zweites Auswärtsspiel der Saison gegen den TUS 05 Daun mit 37:33 (16:12).

Erstes Heimspiel - erster Sieg?

Im ersten Heimspiel der RPS-Reserve erwarten die jungen Damen die Mannschaft aus Mertesdorf. Gespielt wird in der Hirtenfeldhalle in Kleinich um 17:15 Uhr.

HSG Hunsrück empfängt TSG Friesenheim – Heimstärke soll untermauert werden

Nachdem die HSG Hunsrück am letzten Wochenende die erste Saisonniederlage kassiert hat erwartet die Mannschaft von Trainer Sascha Burg am Samstag um 19.30 Uhr in der Hirtenfeldhalle mit der TSG Friesenheim einen unbequemen Gegner.

Erste Auswärtsniederlage für Damen I

Im sechsten Spiel kassiert die HSG Hunsrück mit 28:26 beim Titelfavoriten Mainz/Budenheim II die erste Saisonniederlage und geht damit erstmals in dieser Saison nicht als Sieger vom Feld.

Klarer Aussenseiter beim Aushängeschild in Rheinland-Pfalz

Spricht man mit dem HSG Trainer über den kommenden Gegner kommt er regelrecht ins Schwärmen: „Mainz ist meiner Einschätzung nach der Verein in Rheinland-Pfalz, das absolute Aushängeschild in unserer Region und wird sicherlich mittelfristig auch in der ersten Liga vertreten sein.

Mühevoller Heimerfolg

Die HSG Hunsrück behält durch Ihren 27:24 (14:9) Heimerfolg weiter Ihre weiße Weste und wird nach Spielende in der sehr gut gefüllten Hirtenfeldhalle von Ihren Fans lautstark und lange gefeiert. „Der Zuschauerzuspruch ist einfach klasse und es macht einfach Spaß vor dieser Kulisse zu spielen.